Endspurt

Freitag

Samstag

Sonntag

Wir freuen uns auf die letzten drei Aufführungen.


Die erste Runde liegt hinter uns. Es waren zwei sehr spannende Abende. Wir möchten uns bei allen Besuchern und Unterstützern bedanken. Hier geht es zu den Bildern des Stückes


Die Zielgerade

Die letzten Handgriffe werden getan.

Die letzten Feinheiten besprochen.

Und dann geht es los.

Der letzte Schliff.

Die letzten Züge


Endspurt

Diese Woche beginnen die Durchlaufproben.

Es wird spannend.


Liebe Freunde der TWS

Jetzt wird es Ernst. Die Sommerpause ist vorbei. Jetzt wird geprobt was das Zeug hält.

Wir freuen uns mit Euch auf November.


Es war ein sehr schöner Abschluss vor den Sommerferien. Gemeinsames Grillen in gemütlicher Runde,

Wir wünschen allen Freunden der TWS,  eine erholsame Sommerzeit.


Wir hatten richtig Spaß.....

Die meisten Teile für unsere Bühne sind fertig gebaut. Bei bestem Wetter und guter Laune, haben wir den größten Teil unserer Kulisse fertiggestellt .


Der Tailer ist fertig!

Vielen Dank an alle Mitwirkenden. Und vor allem an Björn Meyer für das Zusammenbasteln des Trailers.


Absolut spannend!!!!

Dies ist das erste Mal, dass wir einen Trailer gedreht haben. Hier ein paar Bilder vorab.


Es ist soweit! Wir starten in die neue Saison


Das Sabbatjahr ist vorüber. Und voller Spannung geht es in das neue Probenjahr.

Diesesmal freuen wir uns "Die Schachnovelle" zu erarbeiten.

Und so geht es los.

Texte werden verteilt und besprochen. Rollen werden verteilt und besprochen.

Ein Modell der Bühne war schon fertig. Dieses Mal mit einem drehbaren Element.

Was bleibt zu sagen?

Es wird spannend!


Die Feuerzangenbowle

Selbstverständlich denkt jeder an den Film. Wir diesesmal aber nicht.

Wir haben einfach nur gemeinsam gefeiert und hatten dabei sehr viel Spaß.


Wir haben die Sommerferien genutzt...

...  und mit unserem Freund und Schauspielkollegen Björn Meyer, einen Theater-Workshop veranstaltet, um noch besser für euch auf der Bühne agieren zu können.

Mit Sprechübungen und Vermittlung diverser körperlicher Ausdrucksmittel, Rollenspiel und Improvisation stärkte der Schauspieler Björn Meyer am Sonntag, dem 24.07. bei einem Workshop mi die Spielfreude der  Akteure.

In der Grundschule Spormecke gab der Profi mit Sauerländer Wurzeln, der momentan zum Ensemble des Thalia Theaters Hamburg und des Frankfurter Schauspielhauses gehört, dem Ensemble „als Schauspieler für Schauspieler“ Tipps für einen souveränen Auftritt, zum Einfinden in eine Rolle, einen leichteren Wechsel aus dem Alltags- ins Bühnengeschehen und Aufbau einer Beziehung zum Publikum mit auf den Weg.